Mini-Workshop Reihe an 7 Samstagen Okt – Dez

Eine Mini-Workshop Reihe an 7 Samstagen (15 – 17 Uhr)

Zu unterschiedlichen Themen & mit unterschiedlichen Lehrern.

 

16.10.2021
„Ein Fels In Der Brandung“ mit Cathrin (Zoom Teilnahme möglich)

Um im Leben entspannter und belastbarer zu sein, brauchen wir ein stabiles Zentrum und einen gleichmäßigen Atem. In diesem Workshop werden wir Spannungen lösen, Brust, Schultern & unsere Seiten öffnen, um mehr Freiheit für den Atem zu finden. Wir werden durch eine Yoga Praxis fliessen und uns mit dem Zentrum verbinden, um dieses zu finden und zu kräftigen. Der Workshop ist sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene geeignet. (2h)

 

30.10.2021
“Drishtis Und Darüber Hinaus” mit Astrid

Die drei Säulen unserer Ashtanga Yoga Praxis sind Atem, Bandhas – und Drishti, die jeweilige Blickrichtung für jede Asana. Aber was ist Drishti und warum ist es so wichtig?
Wie genau funktioniert das bewusste Lenken des Blickes in der Asana-Praxis auf mentaler und physischer Ebene? Dieser Workshop möchte erforschen, wie `Drishti` unsere Praxis verändern kann und wo sich dies auch außerhalb der Matte in unser Leben integriert werden kann. Der Workshop ist sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene geeignet. (2h)

 

13.11.20211:
“Die Knie” mit Cathrin (Zoom Teilnahme möglich)

In diesem Workshop widmen wir uns mit liebevolle Aufmerksamkeit unseren Knien. Wir beginnen damit, uns anzusehen, wie die Knie mit dem Rest des Körpers verbunden sind. Was können wir tun, um die Körperteile um sie herum zu öffnen und zu stärken. Wenn Ihr eine Black Roll / Trigger Point Roll (Nudelholz funktioniert auch) und Thera Band haben, bringen diese bitte mit 😉
Danach folgt eine Yoga Praxis, die unterstützend auf Hüften und Knie wirkt. Der Workshop ist sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene geeignet. (2h)

 

20.11.2021:
“Einführung In Pranayama” mit Andrea (Zoom Teilnahme möglich)

„Wer den Atem kontrollieren kann, kann den Geist kontrollieren“

Pranayama sind kraftvolle Atem Techniken, die eine große Wirkung auf energetischer Ebene entwickeln können. Auch der emotionale Körper wird angesprochen, und tief sitzende Blockaden können gelöst werden. In diesem Workshop erhaltet Ihr eine Einführung in Pranayama, so dass Ihr anschließend selbstständig üben könnt. Der Workshop ist offen für alle.
Nach der Pranayama Session führt Andrea euch durch eine geführte Tiefen Entspannung (Yoga Nidda) um das Erlebte zu integrieren. (2h)

27.11.2021
“Kopfüber – Handstand Und Mehr” mit Marie

Balancen sind eine spannende Möglichkeit, ins Gleichgewicht zu kommen und Stress abzubauen. Es erfordert Kraft und Leichtigkeit zugleich, sich auf die Hände zu stellen und ist eine Herausforderung für Körper und Geist.
Wir lernen, unsere Hände als Grundlage für unsere Praxis zu nutzen und spielen mit Kräftigungs- und Balance Übungen. So lernen wir Schritt für Schritt unser Gleichgewicht und Vertrauen in Umkehrhaltungen zu finden. Der Workshop ist sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene geeignet. (2h)

 

4.12.2021:
“Rückbeugen” mit Alexandra

Dieser Workshop fokussiert auf Rückbeugen, wobei gewohnte Muster aufgelöst werden um durch neue, wirkungsvollere ersetzt zu werden. Rückbeugen sind oft mit Angst besetzt, da sie uns in einen verletzlichen Zustand bringen können, einen Zustand des Nichtwissens.
In diesem Workshop werden wir uns Schritt für Schritt dem rückwärtigen Raum öffnen. Durch sanfte Annäherung auch an schwierige Asanas / Bewegungen, wirst du eingeladen, schrittweise die Rückbeugen zu erlernen, um Angst- und Schmerzmuster aufzulösen. (2h)

 

11.12.2021:
“Yoga Und Wechsel – Jahre” mit Andrea (Zoom Teilnahme möglich)

Wechseljahre und andere Zeiten der Transformation erfordern eine angepasste Praxis, um in unserer Kraft zu bleiben. Zeiten der Veränderung sind auch immer eine Chance zur Heilung. Dabei ist es wichtig die richtige Intensität unserer Praxis zu finden. Durch Asanas, Atemübungen, Ernährung und Entspannung können wir die Zeit des Wechsels in eine positive Transformation bringen. Auch können wir so die Temperatur in unserem Körper regulieren, um Überhitzung und Erschöpfung vorzubeugen.

In diesem Workshop werden wir eine Ashtanga-Praxis kennen lernen, die für Zeiten geeignet ist, in denen wir weniger körperliche Kraft haben. Nach dem praktischen Teil wird Andrea über diese besonderen Zeiten sprechen und dabei hilfreiche Einblicke geben wie man seine Praxis weiterführen und auch vertiefen kann, wenn die Dinge sich ändern. Mit der Möglichkeit einer anschliessenden Diskussion. Der Workshop ist offen für alle. (2.5h)

 

Der Workshop findet statt, wenn es mehr als 5 Anmeldungen gibt. Die Teilnehmerzahl ist auf 12 begrenzt. Bitte bucht den Workshop früh genug.

Wir freuen uns Euch zu sehen und die wunderbaren Themen mit Euch zu erkunden.

Nach 2 gebuchten Workshops verringert sich der Preis.

Kosten:
Einzeln: 25€ (Member) / 35€ (non Member)
Ab dem 3. Workshop je : 20€ / 30€

Online bezahlen

Eine Mini-Workshop Reihe an 7 Samstagen (15 – 17 Uhr) Zu unterschiedlichen Themen & mit unterschiedlichen Lehrern.   16.10.2021 „Ein Fels In Der Brandung“ mit Cathrin (Zoom Teilnahme möglich) Um im Leben entspannter und belastbarer zu sein, brauchen wir ein stabiles Zentrum und einen gleichmäßigen Atem. In diesem Workshop werden wir Spannungen lösen, Brust, Schultern & unsere Seiten öffnen, um