“Nadi Shodana” – The Intermediate Series

1. – 3. Oktober 2022

Samstag:
7:15 – 8:00 Meditation und Einführung Pranayama
08:15 – 10:00 Mysore (Praxis der 1. Serie)
12:00 – 15:30 Workshop

Sonntag:
9:00 – 9:45 Meditation und  Pranayama
10:00 – 12:00 Led Class Intermediate Series
14:00 – 17:00 Workshop

Montag:
7:00 – 7:45 Meditation und Pranayama
08:00 – 10:00 Mysore

Dieser fortgeschrittene Workshop bietet Euch eine Übersicht in die Praxis der Intermediate Series und eine detaillierte Erforschung der einzelnen Asanas. Wobei der Schwerpunkt bei der Erarbeitung der Rückbeugen, sowie der Balancen sein wird.

Wir werden uns tief gehend mit den energetischen Aspekten der zweiten Serie beschäftigen, wobei Meditation und Pranayama die Grundlage dieser intensiven inneren Arbeit legen. Wir erforschen die Kraft der Bandhas  und entwickeln unsere “core strength” durch die Fokussierung auf das Zentrum.

Die zweite Serie (Intermediate Series) „Nadi Shodana“ reinigt das Nervensystem und ist in ihrer Wirkung „energetischere“ als die erste Serie. Die erste Serie „Yoga Shikitsa“ (Yoga Therapie) hilft uns körperliche Gesundheit, Kraft und Flexibilität zu erlangen, um den nächste Schritt zur feinstofflicheren Praxis gehen zu können.

Schwerpunkte des Workshop

  • Meditation, Pranayama und vorbereitende Arbeit mit den Bandhas
  • Ein- und Überblick über die Abfolge der zweiten Serie
  • energetische Aspekte der unterschiedlichen Serien
  • heranführende und detaillierte Arbeit an den einzelnen Asanas
  • Rückbeugen im Detail
  • Arm- und Kopfbalancen im Detail
  • Variationen schwieriger Asanas
  • ausgleichende und regenerative Asanas
  • Tiefenentspannung
  • Wirkungsweisen der Serien und Hinweise für eure persönliche Praxis
  • Möglichkeit für Fragen

Für die Teilnahme ist erforderlich, das ihr mit der Arbeitsweise von Andrea vertraut seid, und ihr bereits ihren Unterricht/Workshop besucht habt. Der Anfang der zweiten Serie sollte bereits in eurer Praxis  integriert sein.  Bei Unsicherheit bezüglich der Teilnahme bitte um Rücksprache mit Andrea. Kontakt

Kosten (incl. 19 % Ust): 210 €
für Mitglieder des Ashtanga Studio Berlin: 150 €

Sign Up

Andrea Lutz ist Gründerin und Leiterin des Ashtanga Studio Berlin. Andrea praktiziert Yoga seit 1986, und hat nach jahrelangem Studium des Yoga nach Shivananda und Iyengar 1997 erstmals Ashtanga Yoga kennen gelernt. Sie war sofort fasziniert von dieser herausfordernden und komplexen Yogapraxis und seit dem liegt ihr Fokus auf Praxis und Lehre des Ashtanga Yoga in seiner traditionellen Form. Andreas